Donnerstag, 14. Februar 2019

Nicht vergesen!!!!!!!

Jazzinitiative Braunschweig fördert die regionale Jazz-Szene

Die Initiative Jazz Braunschweig e. V. möchte zukünftig im Rahmen ihres regulären Konzertprogramms zu besonderen Terminen auch MusikerInnen bzw. Bands präsentieren, die in der Region Braunschweig verwurzelt sind. Beim „Heimatabend“ im Roten Saal sollen sie in gleicher Weise vorgestellt werden wie andere Bands aus aller Welt. Der einzige Unterschied wird sein, dass das Publikum an einem Abend zwei (!) Jazz-Formationen erleben wird, die jeweils eine Stunde spielen. 

Der erste Termin ist Freitag, 06. September 2019, 20.00 Uhr.
Musikerinnen und Musiker können sich mit ihren Bands bis zum 30.03.2019 bewerben bei
Klaus Gohlke: Email: bk.gohlke@t-online.de.

Erforderlich ist ein Presskit, d.h.

- ein hochauflösendes HD-Foto (ab 1MB Größe, druckfähig),
- aussagefähiges Bandprofil (Selbstdarstellung) mit stilistischer Ausrichtung
- künstlerischer Werdegang der Musiker.
- Musikdemo oder-video,
- Tech- und Stagerider.

Die Gage pro Musikerin und Musiker wird sich am UDJ-Richtwert orientieren.

Freitag, 8. Februar 2019

Februar-Session entfällt!!!

ACHTUNG: die Februar-Session (16.02.19) im Quartier fällt leider aus! Bitte weitersagen / teilen damit da keiner vergeblich antanzt! März-Session findet in der Baßgeige statt. Mai-Session Termin geändert!